Polizei Düren

POL-DN: Unfallverursacher meldete sich - allerdings zu spät

Vettweiß (ots) - Diese Meldung bei der Polizei kam zu spät, so dass nunmehr ein 19 Jahre alter Mann aus Düren sich mit einer Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht konfrontiert sieht.

In der Nacht zum 30.11.2008 befuhr der junge Mann mit seinem Pkw die Oberstraße in der Ortslage Jakobwüllesheim. Hierbei beschädigte er leicht eine Mauer und eine Laterne, was ihn jedoch nicht dazu veranlasste, die Polizei darüber in Kenntnis zu setzen.

Da der verursachte Schaden, jedoch nicht unbemerkt geblieben war, kam die Polizei dann doch ins Spiel und bemerkte bei der Unfallaufnahme am nächsten Morgen in unmittelbarer Nähe der Unfallstelle ein beschädigtes Fahrzeug.

Kurze Zeit später kam der Fahrzeugführer zu seinem Wagen und erklärte nunmehr, dass er den Unfall verursacht habe.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: