Polizei Düren

POL-DN: Wohn- und Geschäftshaus durchsucht

Linnich (ots) - Bislang unbekannte Täter drangen am Montag in das Ober- und Dachgeschoss eines Zweifamilienhauses in der Ortschaft Gereonsweiler ein. Dabei verursachten sie einen Gesamtschaden in Höhe von etwa 4.400 Euro an.

Über eine zum Garten gelegene Außentreppe gelangten die Eindringlinge zwischen den frühen Vormittagsstunden und 19.30 Uhr durch eine Balkontür, die sie gewaltsam aufhebelten, in die Wohnräume der Geschädigten. Danach durchsuchten sie alle Schränke und Behältnisse. Ihre Suche nach Wertsachen dehnten sie auch auf eine im Haus befindliche Praxis aus. Anschließend flüchteten die Diebe mit Schmuck und Bargeld.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Kreispolizeibehörde Düren unter der Telefonnummer 02421-9492425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: