Polizei Düren

POL-DN: Aufs Dach gelegt

Titz (ots) - Eine eher ungewöhnliche Sachbeschädigung wurde in der Nacht zum Mittwoch auf dem Pendlerparkplatz an der BAB 61 bei Jackerath zur Anzeige gebracht. Dort lag ein Kleinwagen beschädigt auf dem Fahrzeugdach.

Gegen 03.00 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung zu dem außerhalb der Ortslage befindlichen Parkplatz entsandt, nachdem Zeugen ein neben der Asphaltfläche auf dem Dach liegender Pkw VW Lupo aufgefallen war. Hinweise auf einen Unfall gab es nicht. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge ist anzunehmen, dass Unbekannte sich zwischen 02.00 Uhr und 02.30 Uhr einen schlechten Scherz erlaubten und das Fahrzeug eines Berufspendlers mit Körperkraft umwuchteten. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: