Polizei Düren

POL-DN: Erfolgreiche Überprüfung

Aldenhoven (ots) - In Siersdorf hat die Polizei am Dienstagnachmittag zwei mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Gegen die beiden in Aldenhoven wohnhaften Männer wurden Strafverfahren eingeleitet.

Gegen 17.45 Uhr überprüften Zivilfahnder einen mit zwei 22 und 25 Jahre alten Männern besetzten Pkw auf der Albert-Schweitzer-Straße. Dies erwies sich als Volltreffer. Wurde zunächst ein frei im Fahrzeug herum liegendes Tütchen mit Amphetamin gesichtet, so gab einer der Beschuldigten noch vor der anstehenden Durchsuchung eine größere Menge synthetischer Drogen mit den Worten "Das ist alles, mehr habe ich nicht" freiwillig heraus. Doch dieser Spruch erwies sich schnell als untauglicher Täuschungsversuch, denn in der Bekleidung des Mannes wurde noch mal eine nicht unbedeutende Menge verbotener Substanzen aufgefunden. Da sich Hinweise auf die Absicht eines regen Handels mit Drogen ergaben, wurden die Aldenhovener zunächst festgenommen. Erst nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie am heutigen Mittwoch vorerst wieder auf freien Fuß gesetzt.

Das Strafverfahren und die dazu notwendigen Ermittlungen dauern allerdings an.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: