Polizei Düren

POL-DN: Kratzer im Lack

Düren (ots) - Eine unangenehme Überraschung hatte der Montagmorgen für fünf Autobesitzer in Rölsdorf parat. In der Nacht hatte ein Unbekannter den Autolack zerkratzt.

Betroffen waren Anwohner der Straße "An der Ziegelei", die ihre Fahrzeuge ordnungsgemäß geparkt hatten. Aus nicht bekannten Gründen hatte der unbekannte Täter an den Kfz tiefe Lackbeschädigungen mit einem spitzen Gegenstand verursacht. Alle Geschädigten stellten Strafantrag.

Sachdienliche Hinweise auf den oder die Verursacher werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: