Polizei Düren

POL-DN: Einbrüche während der Nachtzeit

Düren (ots) - In der Nacht zum Mittwoch wurden zwei Einbruchsdelikte verübt, bei denen die noch unbekannten Täter durch das Einschlagen von Fensterscheiben an ihre Beute kamen.

Kurz nach 03.15 Uhr sorgte eine Alarmauslösung in einer Gaststätte in der Lagerstraße für einen Polizeieinsatz. Die eingesetzten Beamten stellten am Tatort fest, dass eine Fensterscheibe mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen worden war. Den Eindringlingen war es vor ihrem Verschwinden noch gelungen, mehrere Geldscheine aus der Registrierkasse an sich zu nehmen.

Gegen 04.00 Uhr wurde die Polizei durch eine Zeugin auf einen weiteren Diebstahl aufmerksam. An einem Geschäft in der Fritz-Erler-Straße war offensichtlich mit einer Bierflasche eine der Schaufensterscheiben beschädigt worden, so dass in die Auslage hinein gegriffen werden konnte. Mit vermutlich sechs Sporttaschen verschiedener Marken entkamen die Täter bisher unerkannt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: