Polizei Düren

POL-DN: Polizei fahndet mit Täterfoto

POL-DN: Polizei fahndet mit Täterfoto
Täterfoto

Düren (ots) - Nachdem ein unberechtigtes Eindringen in eine Wohnung und der Diebstahl eines Mobiltelefons bisher nicht endgültig aufgeklärt werden konnte, wird jetzt ein Foto veröffentlicht, auf dem zwei Tatverdächtige zu erkennen sind. Wer Angaben zu den abgebildeten Personen machen kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu melden.

In der Nacht zum 10. Juli 2008 stürmten mehrere Personen in eine Mietwohnung eines zur Tatzeit 29 Jahre alten Mannes in einem Mehrfamilienhaus am Kaiserplatz ein. Hier gelang es ihnen, das Handy einer dort anwesenden 19-Jährigen aus Langerwehe zu stehlen. Weitere Gegenstände konnten sie aber nicht an sich nehmen.

Die sofort alarmierte Polizei konnte noch in der Nähe des Tatortes einen 19 Jahre alten Dürener als Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Er räumte die Tat ein, die Ermittlung seiner Mittäter war bisher aber nicht möglich. Da diese aber von einer Kamera im Treppenhaus des Gebäudes zufällig aufgezeichnet worden waren, hat das Amtsgericht Aachen jetzt die Veröffentlichung des Fotos angeordnet.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: