Polizei Düren

POL-DN: Brückenholz verheizt

POL-DN: Brückenholz verheizt
Beschädigte Indebrücke

Jülich (ots) - Derzeit unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag in der Nähe von Kirchberg eine über die Inde führende Holzbrücke erheblich beschädigt und heraus gebrochenes Holz für eine Feuerstelle verwendet.

Am Sonntagmittag zeigte der Tagebaubetreiber die auf mehrere tausend Euro geschätzte Beschädigung an der Indebrücke bei der Polizei an. Am Tatort, einem Wanderweg, der im Bereich des neu angelegten Verlaufs der Inde zwischen den Ortschaften Bourheim und Kirchberg liegt, hatten der oder die Täter zahlreiche Felder der Geländer-Füllung heraus getreten und das Holz offenbar zum Anfeuern einer Lagerstelle am Flussufer genutzt. Auch der Handlauf der Brücke geriet in Mitleidenschaft. Jetzt ist eine teure Reparatur erforderlich.

Wer sachdienliche Hinweise auf beobachtete Personen geben kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: