Polizei Düren

POL-DN: Storch lag tot im Wasser

Jülich (ots) - Im Brückenkopfpark wurde am Dienstagvormittag ein verendeter Storch aufgefunden. Weil der Vogel untypische Verletzungen aufwies, wurde von der hinzu gerufenen Polizei eine Strafanzeige erstattet.

Die zum Fundort des Tieres entsandten Beamten erhielten darüber Kenntnis, dass der Storch gegen 09.00 Uhr am Ufer des Wasserschulgartens tot aufgefunden worden war. An dem gestern noch gesunden und flugfähigen Vogel stellte der Leiter des Parks nun Verletzungen an Kopf und Flügeln fest, die möglicherweise nicht durch ein anderes Tier verursacht worden sein können.

Da bereits vor zwei Wochen ein ähnlicher Fall geschehen war, wird nun durch die Polizei der Sachverhalt geprüft und wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: