Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Mit Lkw zusammengestoßen

      Düren (ots) - 000323 -3- (Aldenhoven) Mit Lkw
zusammengestoßen

    Aldenhoven - Schwer verletzt wurde eine 23-Jährige aus Aldenhoven bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der -L 136- Höhe Aldenhoven.     Ein 49-Jähriger aus Wesseling befuhr gegen 15.00 Uhr mit einem Lkw mit Auflieger die -L 136- von Jülich nach Hoengen. Da er ortsunkundig war, fuhr er sehr langsam. Er benutzte die Geradeausspur. An der Kreuzung mit der -L 228- bog er dann von der rechten Spur nach links in Richtung Neu-Lohn ein, ohne die gesonderte Linksabbiegerspur zu benutzen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw der 23-Jährigen, die die -L 136- von Hoengen nach Jülich befuhr. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden. Das Fahrzeug musste eingeschleppt werden. Der Lkw blieb fahrbereit. Der Schaden beträgt etwa 9 000 DM.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: