Polizei Düren

POL-DN: Treibstoff abgezapft

Heimbach (ots) - Unbekannte Täter entwendeten am Wochenende Benzin aus zwei Pkw, die auf dem Parkplatz eines Campingplatzgeländes zwischen Hausen und Heimbach abgeparkt waren. Der dabei entstandene Schaden wird auf mehr als 800 Euro geschätzt.

Der oder die Diebe stachen an beiden Fahrzeugen zwischen Samstagnachmittag und Sonntagabend mit einem bislang unbekannten Werkzeug jeweils ein Loch in den Kraftstofftank. Das auslaufende Benzin wurde dann vermutlich in mitgeführten Kanistern aufgefangen und abtransportiert. Zusätzlich ließen sie an einem der Autos die Luft aus dem hinteren rechten Reifen.

Wer verdächtige Beobachtungen im Tatzeitraum gemacht hat, wird gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefonnummer 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: