Polizei Düren

POL-DN: In Kindergärten nach Wertgegenständen gesucht

Kreuzau/Nideggen (ots) - Noch nicht bekannte Diebe versuchten über das vergangene Wochenende in zwei Kindergärten einzusteigen. Während ihnen dies in der Ortschaft Kreuzau gelang, mussten sie in Nideggen ihr Vorhaben abbrechen.

Nach dem Aufhebeln eines Fensters konnten der oder die Täter in die Räume des gemeindlichen Kindergartens in der Heribertstraße in Kreuzau einsteigen. Sie durchsuchten dort mehrere Räume und Schränke und verschwanden mit einer kleinen Bargeldmenge und einem USB-Stick.

Trotz des Einschlagens mehrer Fensterscheiben an dem Dienstgebäude in der Bahnhofstraße in Nideggen, betraten die Unbekannten offenkundig nicht die Räume des dortigen Kindergartens. Es blieb beim Sachschaden, der aber immerhin mit 500 Euro beziffert wurde.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: