Polizei Düren

POL-DN: Ertappte Ladendiebe flüchteten

Linnich (ots) - Am Mittwochnachmittag konnte eine Filialleiterin eines Supermarktes an der Erkelenzer Straße einen Diebstahl vereiteln. Eine Kundin war durch ungewöhnliche Geräusche auf die Täter aufmerksam geworden.

Drei südländisch aussehende Männer mit sehr gepflegtem äußeren Erscheinungsbild hielten sich gegen 15.10 Uhr im Bereich einer verschlossenen Vitrine mit Elektroartikeln auf. Als einer von ihnen neben dem Glaskasten kniete und das Bügelschloss gewaltsam öffnen wollte, wurde eine 56 Jahre alte Frau auf die Gruppe aufmerksam. Nachdem die Marktleiterin hinzu kam, flüchteten alle drei Personen ohne Beute in unbekannte Richtung.

Alle Tatverdächtigen sollen Anfang 30 und 175 cm bis 180 cm groß gewesen sein. Außerdem haben sie kurze, schwarze Haare. Einer von ihnen führte einen schwarzen Aktenkoffer mit.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter der Telefonnummer 02421/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: