Polizei Düren

POL-DN: Kradfahrerin wurde leicht verletzt

Hürtgenwald (ots) - Am Pfingstmontag stürzte eine Zweiradfahrerin auf der Kreisstraße 36 zwischen Vossenack und Simonskall. Ein RTW transportierte sie wegen ihrer leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Beim Durchfahren einer Linkskurve auf der K 36 von Vossenack in Richtung Simonskall kam die 44-jährige Frau aus Hilden mit ihrem Motorrad nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dort prallte sie vor einer Haltebucht gegen eine Aufschüttung. Dabei stürzte sie über den Lenker auf den Boden, wobei sie sich leicht verletzte. An dem Krad entstand ein Sachschaden von etwa 800 Euro.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: