Polizei Düren

POL-DN: Dieb verschwand im Park

Düren (ots) - Ein Laptop und ein Mobiltelefon im Gesamtwert von etwa 750 Euro sind die Beute, mit denen am Dienstagnachmittag ein bisher unbekannter Täter flüchten konnte. Die Polizei hat die Fahndung aufgenommen und eine Strafanzeige erstattet.

Kurz nach 15.00 Uhr wurde die Einsatzleitstelle über einen Diebstahl in einer Praxis in der Oberstraße informiert. Vor Ort konnten die entsandten Polizeibeamten ermitteln, dass der Dieb unbemerkt bis zur Anmeldung vordringen konnte, während sich die Geschädigte in einem Behandlungsraum befand. Als sie Schritte hörte und nachschaute, konnte die Frau nur noch sehen, wie eine männliche Person mit dem Diebesgut davon lief. Er benutzte zur Flucht die Leopoldstraße, um dann im Holzbendenpark zu verschwinden.

Der Täter ist etwa 18 bis 20 Jahre alt und etwa 170 cm groß. Er war bekleidet mit einem hellen Baseball-Cap, einem dunklen Kapuzensweatshirt und einer beigefarbenen Hose.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: