Polizei Düren

POL-DN: Bubbles mit Heroin sichergestellt

Düren (ots) - Am Montagnachmittag leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren gegen einen 30 Jahre alten Mann aus Düren ein, weil er am Zentralen Omni-busbahnhof mit Rauschgift gedealt hatte.

Beamte des Einsatztrupps beobachteten den Tatverdächtigen gegen 14.00 Uhr, als er nacheinander von mehreren Personen aus der Drogenszene ange-sprochen wurde. Nachdem er jeweils einen Geldschein in Empfang genom-men hatte, überreichte er an die Käufer ein kleines Päckchen mit Drogen.

Bei der dann erfolgten Überprüfung des Dealers konnten die in zivil geklei-deten Polizisten noch acht Bubbles Heroin auffinden und einziehen. Außer-dem fanden sie in seiner Kleidung und in seiner Hand mehrere Geldscheine.

Auch gegen die Abnehmer der illegalen Drogen wurden Strafanzeigen er-stattet.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: