Polizei Düren

POL-DN: Glas der Eingangstür eingeschlagen

Düren (ots) - In der Nacht zum Sonntag wurde der Polizei eine Alarmauslösung in einem Drogeriemarkt gemeldet. Unbekannte Diebe waren in den Laden eingedrungen und hatten Zigaretten und Spirituosen gestohlen. Es entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 600 Euro.

Die eingesetzten Beamten stellten bei ihrem Eintreffen gegen 03.00 Uhr fest, dass die Verglasung der Eingangstür eines Verbrauchermarktes in der Gneisenaustraße eingeschlagen worden war. Bei der Durchsuchung des Geschäfts konnten keine Personen dort mehr angetroffen werden. Allerdings musste die inzwischen eingetroffene Marktleiterin feststellen, dass etwa 20 Packungen Zigaretten und zwei Flaschen Wodka entwendet worden waren. Der Kriminaldauerdienst wurde in Kenntnis gesetzt und übernahm die Spurensicherung vor Ort.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: