Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Razzia in der Nordstadt - drei Personen festgenommen

Düren (ots) - 000218 -5- (Düren) Razzia in der Nordstadt - drei Personen festgenommen Düren - Im Rahmen der Kriminalitätsbekämpfung insbesondere der Eigentumskriminalität wurden Donnerstagabend, zwischen 18.00 Uhr und 22.00 Uhr, mehrere Gaststätten und Wohnungen in Nord-Düren durchsucht und die anwesenden Personen überprüft. Darüber hinaus wurden im Einsatzbereich Fahrzeug- und Personenkontrollen durchgeführt. Etwa 100 Polizeibeamtinnen und -beamte, darunter auch Kräfte der Polizeibereitschafts-Hundertschaft Aachen, und Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Düren waren im Einsatz. Über 150 Personen wurden kontrolliert. Hierbei wurden drei Männer im Alter von 27, 33 und 39 Jahren festgenommen. Gegen sie bestanden Haftbefehle zur Vollstreckung vor. Bei zwei Personen, 28 und 31 Jahre alt, wurden geringe Mengen Kokain gefunden, welche sichergestellt wurden. In einem Fall handelt es sich um den Konzessionsinhaber einer Gaststätte. Gegen die Beschuldigten wurden Anzeigen erstattet. In einer Gaststätte wurde durch das Ordnungsamt der Küchenbetrieb wegen Verstößen gegen die Hygienebestimmungen eingestellt. Darüber hinaus wurden zahlreichen Verkehrsdelikte festgestellt und geahndet. Polizeidirektor Werner Eismar:«Mit diesem Einsatz soll deutlich gemacht werden, dass wir der Kriminalität verstärkt den Kampf angesagt haben.»(me) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: