Polizei Düren

POL-DN: Auf glatter Fahrbahn überschlagen

Hürtgenwald (ots) - Zwischen den Ortslagen Kleinhau und Schafberg überschlug sich am frühen Dienstagmorgen ein Kraftwagen. Dabei wurden zwei Fahrzeugbenutzer leicht verletzt.

Gegen 00.45 Uhr befuhr eine 18-jährige Autofahrerin aus Jülich die Verbindungsstraße von Kleinhau nach Schafberg. Auf einem abschüssigen Fahrbahnteil geriet ihr Wagen offensichtlich auf Grund von Glatteis plötzlich ins Schleudern. Dabei kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort. Das Fahrzeugwrack blieb anschließend auf der rechten Fahrzeugseite liegen.

Von den vier Insassen wurden lediglich die Fahrerin und ihre 15 Jahre alte Schwester leicht verletzt. Sie werden sich eventuell selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: