Polizei Düren

POL-DN: Zwei Diebe auf einem Kleinkraftrad

Düren (ots) - In der Nacht zum Mittwoch nahm die Polizei ein männliches Duo vorläufig fest, weil es mit einem gestohlenen Kleinkraftrad im Stadtgebiet umherfuhr.

Um 01.15 Uhr fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung ein Motorroller in der Tivolistraße auf, weil einer der Benutzer keinen Helm trug. Von einem zweiten Einsatzfahrzeug der Polizeiwache Düren konnte das Fahrzeug nur wenig später in der Arnoldsweilerstraße gestellt werden. Die beiden Männer, ein 18-Jähriger aus Düren und ein 56 Jahre alter Mann ohne festen Wohnsitz, stehen nun im Verdacht, das Zweirad an der Halteranschrift in Derichsweiler entwendet und anschließend in wechselnder Besetzung geführt zu haben. Eine Fahrerlaubnis konnten Beide nicht vorweisen. Da der 56-Jährige nach dem Ergebnis eines Drogenschnelltest auch Cannabisprodukte konsumiert hatte, musste ihm eine Blutprobe entnommen werden.

Derzeit prüft das zuständige Kriminalkommissariat, inwieweit die Beschuldigten für weitere Straftaten in Frage kommen und ob Haftgründe vorliegen. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: