Polizei Düren

POL-DN: Jugendliche Rollerdiebe gefasst

Düren (ots) - Durch den Hinweis eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei am Donnerstagabend zwei 14-Jährige aus Düren vorläufig festnehmen. Sie waren gerade dabei, mit einem gestohlenen Roller das Weite zu suchen.

Kurz nach 21.00 Uhr meldete sich ein 19-jähriger Dürener telefonisch bei der Einsatzleitstelle und teilte mit, dass er zwei verdächtige Personen auf der Friedrichstraße beobachten würde, die sich an einem Motorroller zu schaffen machen. Eine sofort entsandte Funkstreifenwagenbesatzung entdeckte die Tatverdächtigen dann auf der Hohenzollernstraße, als sie dabei waren, das Zweirad in einen Garagenhof zu schieben.

Die beiden 14-Jährigen leugneten den Beamten gegenüber eine Diebstahlsabsicht. In ihren Vernehmungen räumten sie lediglich ein, dass sie das Fahrzeug aus Spaß mal benutzen wollten, um es später wieder an den Abstellplatz zurück zu stellen.

Gegen die Jugendlichen musste eine Strafanzeige erstattet werden. Anschließend wurden sie von ihren Erziehungsberechtigten bei der Polizei abgeholt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: