Polizei Düren

POL-DN: Unter Drogeneinfluss am Steuer

Düren (ots) - Gegen einen 29 Jahre alten Mann musste die Polizei in der Nacht zum Montag ein Strafverfahren einleiten. Außerdem wurde ihm eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Gegen 01.45 Uhr stoppte eine Funkstreifenwagenbesatzung den Dürener auf der Tivolistraße, als dieser mit einem Pkw in Fahrtrichtung Valencienner Straße unterwegs war. Bei der Kontrolle der Verkehrstüchtigkeit des Fahrers fielen den Beamten Anzeichen für Drogenkonsum bei ihm auf. Ein daraufhin durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Er räumte schließlich ein, dass er am Wochenende Marihuana geraucht hatte.

Nach der körperlichen Durchsuchung des Beschuldigten stellten die Ordnungshüter auch noch ein Tütchen mit einer Kleinmenge des Betäubungsmittels sicher, das sie in einer seiner Hosentasche gefunden hatten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: