Polizei Düren

POL-DN: Rollerfahrer übersehen

    Kreuzau  (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin kollidierte Mittwochnachmittag mit einem 40 Jahre alten Mopedfahrer aus Kreuzau. Dieser musste danach mit einem RTW einem Krankenhaus zugeführt werden, das er nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen konnte. Der entstandene Sachsschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

    Die Autofahrerin aus Vettweiß befuhr gegen 17.40 Uhr die B 56 von Soller kommend in Fahrtrichtung Düren. An der Einmündung zur L 327 beabsichtigte sie nach links in Fahrtrichtung des Gewerbegebietes Stockheim abzubiegen. Sie hatte schon einige entgegen kommende Fahrzeuge passieren lassen, dann aber den ebenfalls im Gegenverkehr heran nahenden Mokick-Fahrer übersehen. Bei der Kollision beider Fahrzeuge kam der Kleinkraftradfahrer zu Fall. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Kreispolizeibehörde Düren Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: