Polizei Düren

POL-DN: 07111601 Haschisch und Marihuana in größeren Mengen sichergestellt

POL-DN: 07111601 Haschisch und Marihuana in größeren Mengen sichergestellt
Teile der sichergestellten Indoor-Plantage
Aldenhoven (ots) - Beamte des Kriminalkommissariats Jülich und weiterer Ermittlungsbehörden, die zusätzlich durch einen Diensthundeführer mit Rauschgiftspürhund unterstützt wurden, suchten die Wohnanschrift des 44-Jährigen im Gemeindegebiet auf. Bereits im Esszimmer des Hauses fanden sie Betäubungsmittel vor, die dort in einer Tüte verpackt auf dem Tisch lagen. In weiteren Räumen wurden die vorliegenden Hinweise durch das Auffinden von getrockneten Marihuanaresten verstärkt, wonach der Beschuldigte selbst Hanfpflanzen angebaut haben soll. Dies wurde schließlich bestätigt, als ein zu dem Wohnhaus gehörender Schuppen überprüft wurde. Dort deckten die Ermittler ein Versteck auf, in dem etliche Rauschgiftpflanzen, die mit professionellen Hilfsmitteln, zu denen Lampen und auch ein Bewässerungssystem gehörten, groß gezogen wurden. Von dort führte dann ein Gang in einen Kellerraum des Hauses, in dem weitere in der Aufzucht befindliche Hanfpflanzen aufgefunden und asserviert werden konnten. Der Beschuldigte wurde im Anschluss an die Durchsuchungsmaßnahmen vorläufig festgenommen. Zu den Vorwürfen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hat er in seiner polizeilichen Vernehmung keine Aussagen gemacht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aachen ordnete das Amtsgericht Düren gegen ihn die Untersuchungshaft an. Kreispolizeibehörde Düren Aachener Str. 28, 52349 Düren Tel: 0 24 21/949-1100 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: