Polizei Düren

POL-DN: 07110205 Fußgängerin lief gegen fahrenden Pkw

Hürtgenwald (ots) - Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstagnachmittag eine 87-jährige Seniorin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sie war in der Ortschaft Gey gegen einen Pkw gelaufen. Eine Autofahrerin aus Hürtgenwald befuhr gegen 14.50 die Friedhofstraße aus Fahrtrichtung Horm kommend in Richtung Dürener Straße. In Höhe der Kirche bremste sie ihr Fahrzeug ab, um am rechten Fahrbahnrand einzuparken. Zur gleichen Zeit beabsichtigte die Rentnerin aus Hürtgenwald die Straße in diesem Bereich zu überqueren. Dabei achtete sie nicht auf den fließenden Verkehr und lief gegen die hintere linke Ecke des langsam vorbeifahrenden Pkw der 60-Jährigen. Die Fußgängerin kam zu Fall und zog sich eine Gehirnerschütterung sowie eine Platzwunde an der Stirn zu. Es entstand kein Sachschaden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: