Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Straßenlaterne umgefahren

    Düren (ots) - 000126 -4- (Düren) Straßenlaterne umgefahren

    Düren - Dienstagmorgen wurde festgestellt, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in der vorausgegangenen Nacht an der Einmündung der Straße «Paradiesbenden» in die Veldener Straße eine Straßenlaterne umgefahren hatte. Auf Grund der Unfallspuren, befuhr der Verursacher mit einem schwarzen Pkw die Veldener Straße von der Paradiesstraße stadteinwärts und prallte aus bisher nicht bekannten Gründen gegen die Straßenlaterne. Die abgeknickte Laterne lag in der Zufahrt zum Parkplatz einer dortigen Kfz-Werkstatt. Nach dem Unfall flüchtete er. An der Laterne wurde schwarze Fremdfarbe festgestellt. Der Schaden beläuft sich aus 3 000 DM.

    Sachdienliche Hinweise werden die Leitstelle der Polizei unter Telfon (0 24 21) 949-245 erbeten.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: