Polizei Düren

POL-DN: 07091802 Haarbüschel ausgerissen

    Linnich (ots) - Die Polizei fahndet derzeit nach einem Mann, der am Montagabend eine Frau in einem Wohngebiet auf schmerzhafte Weise attackiert hat. Er flüchtete danach unerkannt in Richtung Rurallee.

    Die 35 Jahre alte Geschädigte aus Linnich war gegen 22.00 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. An der Ecke Pallandstraße / Jan-von-Werth-Straße wurde sie von einem ihr entgegen kommenden Mann grundlos angegriffen, der ihr dabei ein Büschel Haare ausriss. Danach lief der Unbekannte davon.

    Die Frau gibt an, dass der Täter etwa 30 bis 35 Jahre alt und etwa 180 cm groß ist und eine kräftige Figur hat. Er hat schwarze Haare und dunkle Augen. Zur Tatzeit war er mit einer blauen Hose bekleidet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell