Polizei Düren

POL-DN: 07091305 Marihuana unter der Motorhaube

    Düren (ots) - Einen guten Riecher hatten zwei Polizeibeamte am Mittwochabend, als sie auf der Zülpicher Straße ein Fahrzeug kontrollierten. Im Motorraum fanden sie zwei Pakete mit Rauschgift.

    Die Beamten überprüften gegen 20.50 Uhr einen Pkw, der von einem 24-jährigen Mann aus Zülpich geführt wurde. Da sie aus dem Bereich der Motorhaube den Geruch von Cannabis wahrnahmen, durchsuchten sie das Fahrzeug. Unterhalb des Luftfilters konnten sie dann Marihuana in einer Gesamtmenge von etwa 120 Gramm sicherstellen.

    Da der Fahrer des Autos zusätzlich sehr schläfrig wirkte und daher den Eindruck erweckte, dass er seinen Wagen unter Drogeneinfluss geführt hatte, musste ihm eine Blutprobe entnommen werden. Gegen den 22 Jahre alten Beifahrer, der ebenfalls aus Zülpich kommt, wurde auch ein Strafverfahren eingeleitet, weil er nach dem bisherigen Ermittlungsergebnis einen Besitzanteil an den Betäubungsmitteln hatte.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: