Polizei Düren

POL-DN: 07090704 Taschendieb mit plumper Masche

    Düren (ots) - Am Donnerstagvormittag wurde eine junge Frau aus Düren Opfer eines Taschendiebstahls. Der Täter entwendete ihr Portemonnaie mit Ausweispapieren, Geldkarten und 700 Euro Bargeld.

    Die 20-jährige Hamburgerin war gegen 09.15 Uhr von einem unbekannten Mann auf der Eschstraße angerempelt worden. Dabei war ihre Handtasche zu Boden gefallen und der Tascheninhalt hatte sich auf dem Gehweg verteilt. Der "freundliche" Dieb hatte ihr beim Einsammeln der Gegenstände "geholfen" und dabei offenbar die Geldbörse gestohlen.

    Gesucht wird jetzt ein etwa 26 Jahre alter Mann, der 170 cm groß und schlank ist. Er hat eine dunkelblonde Igelfrisur. Seine Bekleidung bestand aus einer blauschwarzen Plastikregenjacke, einer Jeanshose sowie schwarz-weißen Airmax-Schuhe der Marke Nike. Außerdem trug er einen dunklen Rucksack bei sich.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: