Polizei Düren

POL-DN: 07090702 Autodiebe mit Vorliebe für rote Fahrzeuge

    Kreis Düren (ots) - In Düren und Linnich wurden im Verlaufe des Donnerstags insgesamt vier Fahrzeuge entwendet. Dabei entstand ein Gesamtschaden von mehr als 30.000 Euro.

    In der Ortschaft Gereonsweiler nahm ein Zeuge gegen 01.30 Uhr in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Geräusche wahr. Als er aus dem Fenster blickte, sah er, wie der rote VW Golf IV seines Nachbarn davon gefahren wurde. Den unberechtigten Fahrer konnte er nicht erkennen. Das Fahrzeug ist auf das Kennzeichen DN-C 1212 zugelassen.

    Auf der Jülicher Straße in Linnich entwendeten bislang unbekannte Täter tagsüber einen schwarzen BMW 325 CI Coupe mit dem amtlichen Kennzeichen D-LF8888. Das Auto ist mit einem schmalen Spoiler in Wagenfarbe auf dem Kofferraum ausgestattet.

    Von verschiedenen Parkplätzen am Dürener Bahnhof wurden zwei weitere Kraftfahrzeuge gestohlen. In der Lagerstraße eigneten sich Unbekannte einen Oldtimer an. Der rote VW Käfer mit der Kennzeichnung DN-X1982 kam zwischen 05.15 Uhr und 16.50 Uhr abhanden. An der Eisenbahnstraße erbeuteten Diebe ein rotes VW Cabriolet mit dem Kennzeichen EU-K 2400.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: