Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall mit Personenschaden - 4 verletzte Personen

Polizei Düren (ots) - Nach einem Verkehrsunfall, bei dem neben erheblichem Sachschaden auch 4 Personen leicht verletzt wurden, mußte am Montag die Ellener Straße an der Ortseinfahrt Oberzier für mehrere Stunden gesperrt werden. Eine 19 - jährige Fahrzeugführerin aus Düren war auf der Kreisstraße 2 aus Richtung Ellen kommend in Richtung Oberzier unterwegs, als sie auf regennasser Fahrbahn im Bereich der Ortseinfahrt zur Ortslage Oberzier offensichtlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und ins Schleudern geriet. Ein entgegenkommender 39 Jahre alter PKW-Führer aus Niederzier-Ellen konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Insassen der beiden Fahrzeuge wurden durch den Unfall jeweils leicht verletzt - an den beteiligten Fahrzeugen ist nach Einschätzung der Polizei jeweils Totalschaden zu beklagen. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: