Polizei Düren

POL-DN: 07062505 Vermisster kehrte ins Heim zurück

Vettweiß (ots) - Die Polizei konnte am Samstag die Fahndung nach dem vermisst gemeldeten Karl-Heinz Peters wieder einstellen. Der 52 Jahre alte Mann kehrte im Laufe des Tages selbstständig zu seiner Betreuungsstelle zurück. Peters war am vorletzten Sonntag mit Mitpatienten zu einem Sportfest gegangen. Während seine Begleiter am Abend nach Hause kamen, blieb der 52-Jährige ab da verschollen. Die Heimleitung erstattete daraufhin bei der Polizei eine Vermisstenanzeige (s. Pressemeldung v. 20. Juni 2007). Am vergangenen Samstag meldete sich die Leitung des Pflegeheimes wiederum bei der Polizei. Dieses Mal teilte sie mit, dass der Vermisste im Laufe des Tages wohlbehalten wieder zurück gekehrt sei. Anhaltspunkte, wo er sich in der Zwischenzeit aufgehalten hat, liegen noch nicht vor. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: