Polizei Düren

POL-DN: 07061302 Schulvorplatz verwüstet

Titz (ots) - Am Dienstagvormittag wurden der Polizei Sachbeschädigungen aus dem Bereich der Hauptschule in Titz gemeldet. Die Ermittlungen nach den Verursachern wurden anhand einer Strafanzeige aufgenommen. In der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagmorgen hatten scheinbar mehrere bisher nicht bekannte Täter ihre Zerstörungswut auf dem Schulhof ausgelassen. Sie beschädigten mehrere Holzbretter, die als Sitzflächen dienten, und rissen auch eine junge Linde um, die in der Mitte des Vorplatzes angepflanzt war. Außerdem kletterten sie auf das Vordach der Schule und zerstörten dort verlaufende Blitzschutzleitungen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: