Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (268/2015) Betrunken ohne Führerschein am Steuer, Auto und Kennzeichen gestohlen

Göttingen (ots) - Göttingen, Annastraße Freitag, 1. Mai 2015, gegen 05.15 Uhr

GÖTTINGEN (lü) - Ein 21-jähriger Göttinger hat am Morgen des 1. Mai versucht, sich durch Flucht einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Er konnte nach kurzer Flucht gestellt werden. Ein durchgeführter Alkohol-Test ergab bei ihm einen Wert von 1,45 Promille. Ferner waren Auto und Kennzeichen gestohlen.

Die Beamten hatten in der Annastraße eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Nachdem der 21-Jährige auf die Kontrollstelle zusteuerte und die Situation offenbar erkannte, stoppte er den von ihm geführten Golf mit quietschenden Reifen und stieg aus. Als die Beamten ihn ansprachen, rannte er in Richtung Goßlerstraße davon, konnte aber kurz darauf auf dem Uni-Gelände gestellt werden.

Ermittlungen ergaben, dass der 18 Jahre alte, nicht zugelassene Wagen in der Nacht zuvor vom Gelände eine Autowerkstatt in der Reinhard-Rube-Straße gestohlen wurde. Die Kennzeichen wurden ebenfalls in der Nacht zuvor von einem Hyundai in Weende-Nord entwendet.

Dem Festgenommenen wurden zwei Blutproben entnommen. Nach eigenen Angaben ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: