Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (147/2014) Korrektur zu Pressemitteilung Nr. 142 - Unfallstelle

Göttingen (ots) - GÖTTINGEN (jk) - Aufgrund eines internen Übermittlungsfehlers wurde in der Pressemitteilung Nr. 142 versehentlich eine falsche Unfallstelle angegeben.

Der Zusammenstoß zwischen der 16 Jahre alten Radfahrerin und dem Mercedes ereignete sich an der Einmündung "Siekweg" / Kreisstraße 50 (Hambergring), also etwas weiter südlich von der ursprüglich angegebenen Örtlichkeit.

Der geschilderte Unfallhergang bleibt bestehen.

Wir bitten den Fehler zu entschuldigen und entsprechend zu korrigieren.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: