Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (123/2014) Riskanter Überholvorgang auf L 574 - Radrennfahrer von grauem Passat gefährdet?, Polizei Friedland sucht Zeugen

Göttingen (ots) - Landesstraße 574 zwischen Klein Lengden und Groß Lengden Sonntag, 23. Februar 2014, gegen 17.15 Uhr

GLEICHEN (jk) - Im Zusammenhang mit einem riskanten Überholmanöver auf der L 574 am Sonntagnachmittag (23.02.14) gegen 17.15 Uhr sucht die Polizei Friedland den Fahrer oder die Fahrerin eines älteren grauen VW Passat Kombi.

Ersten Ermittlungenn zufolge soll das aus Richtung Klein Lengden kommende Fahrzeug in Höhe einer S-Kurve trotz durchgezogener Linie zwei vor ihm fahrende Autos überholt und dabei einen entgegenkommenden Radfahrer möglicherweise gefährdet haben. Wie brenzlig die Situation genau war, ist derzeit noch ungeklärt. Zu einem Verkehrsunfall kam es nicht.

Der 51 Jahre alte Radfahrer alarmierte die Polizei. Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich unter Telefon 05504/937 90 115 bei der Polizei Friedland zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: