Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (122/2014) Unfall beim Abbiegen - Auf der B 27 alkoholisiert gegen Verkehrszeichen geprallt, 23 Jahre alter Autofahrer unverletzt

Göttingen (ots) - Friedland, Kreuzung Bundesstraße 27/Landesstraße 568 Montag, 24. Februar 2014, gegen 00.20 Uhr

FRIEDLAND (jk) - Beim Linksabbiegen von der Bundesstraße 27 bei Niedernjesa auf die Landesstraße 568 in Richtung Reinhausen (Kreis Göttingen) ist Montagnacht (24.02.14) gegen 00.20 Uhr ein 23 Jahre alter Autofahrer aus dem Landkreis Eichsfeld mit seinem Peugeot 207 von der Straße abgekommen und gegen ein Verkehrszeichen geprallt. Der junge Fahrer blieb unverletzt. Er stand unter Alkoholeinfluss.

Die Beamten der Polizei Friedland nahmen den 23-Jährigen zur Blutentnahme mit zur Dienststelle. Der Führerschein des Eichsfelders wurde sichergestelllt, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens beläuft sich auf rund 11.000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: