Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Skrupellose Diebe bestehlen gehbehinderte Seniorin + Einbruch in Kirche - Unbekannte stehlen Spendengelder u.a.

Cuxhaven (ots) - Skrupellose Diebe bestehlen gehbehinderte Seniorin

Schiffdorf. Am Samstagnachmittag (03.12.2016) gegen 16 Uhr ging eine 65-jährige gehbehinderte Frau an ihrem Gehwagen vom Jierweg aus über das Schulgelände. Zwei Männer, die ihr gefolgt waren, stahlen die Einkaufstasche der Frau mitsamt Geldbörse, ec-Karte, Papieren und etwas Bargeld aus dem Gehwagen. Die beiden Diebe flüchteten mit ihrer Beute in Richtung Jierweg. Die Frau blieb unverletzt. Zeugen, die Angaben zu der Tat oder zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf zu wenden (Tel.: 04706 / 9480). Die Täter sind ca. 20 Jahre alt und um die 1,80 m groß. Einer der beiden ist etwas kleinerer und stämmig, der andere wird als größer und schlank beschrieben. Die beiden Männer trugen dunkle Mützen, helle Hosen und rote Sportschuhe.

++++++++++++++

Einbrecher waren Kinder

Schiffdorf. Am Sonntagmittag (04.12.2016) gegen 14 Uhr warfen zwei 12-jährige Jungen aus Bremerhaven mehrere Scheiben einer abgelegenen ehemaligen Gaststätte am Spadener See ein und wurden beim Diebstahl geringwertiger Gegenstände von Zeugen überrascht und gestellt. Der entstandene Schaden beträgt rund tausend Euro.

++++++++++++++

Container in Brand gesetzt

Am Sonntagabend (04.12.2016) gegen 21:30 Uhr, wurde festgestellt, dass ein Industriecontainer hinter einem Supermarkt in der Parkstraße in Loxstedt brannte. In dem Container wurden Plastikflaschen gelagert. Der Brand wurde laut Polizeikenntnis durch die alarmierten Feuerwehren aus Loxstedt und Düring gelöscht. Die Beamten gehen derzeit von Brandstiftung aus. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Schiffdorf (Tel.: 04706 / 9480) oder die Polizeistation Loxstedt (Tel.: 04744 / 731680).

++++++++++++++

Einbruch in Kirche - Unbekannte stehlen Spendengelder

Wurster Nordseeküste. Noch unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen Samstagabend, 22:30 Uhr, und Sonntagvormittag, 10 Uhr, eine Seitentür auf und gelangten so in die Cappeler Kirche in der Arp-Schnitger-Straße. Am Samstagabend hatte hier ein Orgelkonzert stattgefunden, in dessen Anschluss Spenden gesammelt worden sind. Diese Spendendosen wurden aufgebrochen und daraus Bargeld in bislang unbekannter Höhe entwendet. Zeugen, die Angaben zu der Tat oder zu dem oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: