Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Ohne Zulassung - ohne Versicherungsschutz und ohne Fahrerlaubnis auf B 73 unterwegs + Randalierer richten Schaden an u.a.

Cuxhaven (ots) - Ohne Zulassung - ohne Versicherungsschutz und ohne Fahrerlaubnis auf B 73 unterwegs

Hemmoor. Ein 29-jähriger Hemmoorer Autofahrer wurde am Samstag gegen 17:45 Uhr auf der B 73 von Beamten des Polizeikommissariats Hemmoor angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der junge Fahrer mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug ohne Versicherungsschutz unterwegs war. Darüber ist er auch gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

+++++++++++++++++

Trunkenheit im Straßenverkehr

Ein 35-jähriger Radler befuhr Sonntagabend gegen 23 Uhr die Bundesstraße 73 in Hemmoor. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten des Polizeikommissariats Hemmoor fest, dass der Mann stark alkoholisiert am öffentlichen Straßenverkehr teilnahm (< 2 Promille Atemalkoholkonzentration). Gegen den Hemmoorer wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

+++++++++++++++++

Randalierer richten Schaden an

Bexhövede. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Bexhövede einen in der Straße "Im Birkengrund" unter einem Carport abgestellten Pkw. Es wurden beide Außenspiegel demoliert. In der gleichen Nacht betraten unbekannte Personen im Steertmoorgebiet ein Privatgrundstück und versenkten in einem dort angelegten Angelteich ein Boot. Des Weiteren wurden zwei auf dem Grundstück befindliche Gartenlauben aufgebrochen. Die Täter entwendeten u. a. dort gelagerte Bierflaschen, die anschließend auch im Teich versenkt wurden. Die Schadenhöhe ist noch unklar.

+++++++++++++++++

Vandalismus auf dem Sportplatz in Uthlede

Uthlede. Unbekannte Täter drangen vermutlich am Sonntag im Zeitraum zwischen 16:30 Uhr und 19 Uhr in das Vereinsheim des Fußballvereins Uthlede - Sportplatz Am Dobben - ein und randalierten dort. U.a. wurde der Kühlschrank geplündert und der Inhalt im Gebäude verteilt. Die Schadenhöhe ist noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: