Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Polizei ermittelt nach Pkw-Bränden

Cuxhaven (ots) - Cuxhaven. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gerieten gegen Mitternacht zwei Pkw, die nebeneinander auf einem Parkplatz im John-Brinckman-Weg abgestellt gewesen sind, in Brand. Betroffen sind ein VW Polo und ein Opel Vectra. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Berufsfeuerwehr der Stadt Cuxhaven löschte den Brand rasch ab. Die Polizei schließt Brandstiftung als mögliche Brandursache derzeit nicht aus und bittet etwaige Zeugen, die um Mitternacht herum verdächtige Personen auf dem Parkplatz beobachtet haben, sich unter Tel.: 04721 / 5730 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: