Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Schmuck und Bargeld gestohlen + Alarmanlage verschreckt Geschäftseinbrecher + Unfallzeugen gesucht + Gartengerät aus Lagerraum gestohlen

Cuxhaven (ots) - Wohnhauseinbruch in Stubben

Im Laufe des Dienstags (09. Dezember 2014) drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße "In der Ohe" ein und entwendeten Schmuck und Bargeld. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Schiffdorf zu melden.

++++++++++

Versuchter Einbruch in Netto-Markt in Bokel

Mittwochfrüh (10. Dezember 2014) gegen 3 Uhr versuchten noch unbekannte Täter, in den Netto-Markt an der Hauptstraße einzudringen. Die Täter wurden durch die ausgelöste Alarmanlage gestört und flüchteten. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Schiffdorf zu melden.

++++++++++

Pkw auf A 27 gegen Seitenschutzplanke gedrängt - Unfallzeugen gesucht

Am Sonntag (07. Dezember 2014) befuhr ein 59-jähriger Bremerhavener gegen 19:30 Uhr mit einem Pkw Honda die A27 zwischen den Anschlussstellen Hagen und Stotel in Fahrtrichtung Norden. Dabei überholte ihn ein "größerer dunkler Pkw" (evt. Van oder SUV) auf der linken Spur. Dieser größere dunkle Pkw ist dann auf die Fahrspur des 59-Jährigen geraten, wodurch dieser nach rechts ausweichen musste und mit seinem Honda gegen die Seitenschutzplanke prallte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Der Fahrer des größeren dunklen Pkw entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Wer Hinweise zum Unfallverursacher oder zu dessen Fahrzeug machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeikommissariat Langen zu melden (Tel.: 04743 / 9280).

++++++++++

Gartengerät aus Lagerraum gestohlen

Cuxhaven. Ein oder mehrere Täter verschafften sich im Zeitraum zwischen Montagnachmittag und Dienstagnachmittag Zugang zu einem Lagerraum in der Alten Industriestraße. Aus dem Lagerraum wurden diverse Kettensägen, Kreissägen, Laubbläser und Heckenscheren entwendet. Die Schadenhöhe ist noch unklar. Zeugen, die Angaben zu der Tat oder zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Cuxhaven zu melden.

++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: