Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrüche in Neuenwalde und Langen u.a.

Cuxhaven (ots) - Einbruch in Bäckereifiliale

Cuxhaven. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum heutigen Donnerstag eine Nebeneingangstür auf und gelangten so in eine Bäckereifiliale an der Brockeswalder Chaussee. Entwendet wurde vermutlich nichts. Die Schadenshöhe beträgt etwa 500 Euro.

++++++++++++

Diebe auf Kleingartengelände

Cuxhaven. Im Zeitraum zwischen Freitag bis Mittwoch zerstörte eine bislang unbekannte Person ein Seitenfenster und gelangte so in das Innere einer Gartenlaube auf der Kleingartenanlage an der Brockeswalder Chaussee. Dabei wurde eine Motorsense und ein Ofen entwendet. Schadenshöhe: 600 Euro. Am Dienstag oder Mittwoch verschaffte sich jemand zum wiederholten mal Zutritt zu einer Gartenlaube auf dem Vereinsgelände Westerwisch. Nach einer ersten Nachschau wurden ca. 100 Bierflaschen der Marke Hemelinger entwendet.

++++++++++++

Einbrecher stehlen Bargeld und PC

Neuenkirchen. Im Zeitraum zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagfrüh brach ein bisher unbekannter Täter die Eingangstür zu einem Einfamilienhaus in der Straße "An der Alten Medem" auf. Der oder die Täter entkamen u.a. mit vorgefundenem Bargeld, einem PC sowie einem Laptop. Der entstandene Schaden liegt im vierstelligen Bereich. Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

++++++++++++

Wohnungseinbruch in Langen, Einbrecher vom Eigentümer überrascht

Langen. Am Sonntag (16.03.2014) kam es gegen 20:25 Uhr in der Langener Straße in Höhe der Seepark Klinik, zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Zwei bisher unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu dem Haus. Im Verlauf der Tatausführung wurden sie von einem nach Hause kommenden Hausbewohner überrascht. Die beiden Unbekannten verließen ohne Mitnahme von Diebesgut fluchtartig das Haus und entfernten sich unerkannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langen unter der Telefonnummer 04743-928-0 in Verbindung zu setzen.

++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier bislang nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: