Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unfall auf der A 27 bei Nordholz + Langen: Berauscht am Steuer + Unfallflucht + Cuxhaven: Einbruch in Bowlingcenter + Rucksack aus Pkw gestohlen

Cuxhaven (ots) - Unfall auf der A 27

Am Donnerstagnachmittag gegen 17:10 Uhr ereignete sich auf der A 27 ein Verkehrsunfall. Ein 25-Jähriger aus Bremerhaven war mit seinem Pkw von Cuxhaven aus kommend, in Richtung Bremerhaven unterwegs. Er wollte schließlich in der Gemarkung Nordholz ein vorausfahrendes Fahrzeug einer Langenerin überholen. Beim Ausscheren zum Überholen verschätzte er sich und touchierte den Wagen der Vorausfahrenden. Beide Fahrzeuge drehten sich auf der Fahrbahn und zusätzlich stieß der Bremerhavener gegen die Mittelschutzplanke. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 2.000 Euro.

+++++++++++++++++++

Berauscht am Steuer

Langen. Ein 24-jähriger Langener wurde am Donnerstagabend in Langen am Steuer eines Pkw kontrolliert. Während der Kontrolle wurden beim Fahrzeugführer körperliche Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenvortest konnte die Auffälligkeiten erklären, denn dieser verlief positiv auf Kokain. Die Polizeibeamten veranlassten eine Blutprobenentnahme. Der junge Mann muss mit einem Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und mit einer Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.

+++++++++++++++++++

Unfallflucht in Langen

In Langen wurde am Mittwoch, im Zeitraum zwischen 10:30 und 12 Uhr, ein Ford Fiesta auf dem Parkplatz einer Tierarztpraxis in der Leher Landstraße angefahren. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizeistation Langen, Tel.: 04743-276990, zu melden.

+++++++++++++++++++

Einbruch in Bowlingcenter

Cuxhaven. Im Zeitraum zwischen Mittwochnacht und Donnerstagmittag brachen noch unbekannte Täter in das Bowling Center in der Rohdestraße ein. Zeugen, die Angaben zu der Tat oder zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Zur Schadenshöhe liegen hier noch keine Angaben vor. Die Ermittlungen dauern an.

+++++++++++++++++++

Rucksack aus Pkw gestohlen

Cuxhaven. Ein bislang unbekannte Täter beschädigte die Beifahrerfensterscheibe von einem VW Passat, der auf einem Parkplatz im Neptunweg stand, und entwendete einen Rucksack. Die Tat ereignete sich am Donnerstagvormittag, Tatzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Schadenhöhe ist noch unbekannt.

+++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: