Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Suchmaßnahmen nach Ultraleichtflugzeugs

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Suchmaßnahmen nach Ultraleichtflugzeugs

Köhlen (LK Cuxhaven). Donnerstagnachmittag gegen 15:45 Uhr meldete eine Zeugin den möglichen Absturz eines Ultraleichtflugzeugs im Bereich Köhlen. Mehrere Anwohner bestätigten gegenüber der Polizei einen Tiefflug eines Sportfliegers. Einen Absturz beobachteten sie hingegen nicht. Auch die Suchmaßnahmen von Polizei und Feuerwehr, in die auch zwei Hubschrauberbesatzungen der Bundeswehr sowie der Niedersächsischen Polizei mit Wärmebildkameras eingebunden waren, führten bis jetzt nicht zum Auffinden eines verunfallten Sportflugzeugs in dem betreffenden Bereich. Parallel laufende Nachfragen bei der Flugsicherung Bremen und bei den umliegenden Flughäfen ergaben, dass bislang keine Maschine vermisst wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: