Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Lebenden Hahn im Karton "entsorgt" (Bildmaterial in digitaler Pressemappe)

POL-CUX: Lebenden Hahn im Karton "entsorgt" (Bildmaterial in digitaler Pressemappe)
Foto: Karton

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Lebenden Hahn im Karton "entsorgt"

Stadland. Eine 40-jährige Stadländerin hat bereits am vergangenen Freitag auf einem Maisfeld am Neuen Landweg einen mit Klebeband verschlossenen Pappkarton gefunden, in dem sich nach näherem Hinsehen ein lebender schwarzer Seidenhahn befunden hat (siehe Fotos). Ebenfalls hat sie zuvor in der Nähe einen Tierkadaver gefunden, der allerdings nicht mehr näher zu definieren war. Der Hahn hat keinen Codierring und befindet sich z. Zt. bis auf Weiteres in guten Händen. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham oder Rodenkirchen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: