Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Brandursachenermittlungen dauern an + Lkw verliert Ladung - Fahrer setzt Fahrt unerlaubt fort + Einbruch in Wohnhaus + Tabakwaren aus Lebensmitteldiscounter gestohlen

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Brandursachenermittlungen dauern an

Neuenwalde. Die Polizei hat die Brandursachenermittlungen am heutigen Samstag aufgenommen. Derzeit ist noch unklar, was den Brand in dem Wohnhaus ausglöst hat, in dem ein älteres Ehepaar verstarb. Nach Polizeikenntnis konnten die Bewohnerin aus dem Obergeschoss sowie insgesamt drei betroffene Kinder, darunter ein Säugling sowie zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren, die sich zur Brandzeit in der Wohnung aufhielten, nach ambulanter Behandlung bereits wieder das Krankenhaus verlassen. Der Familienvater sowie drei Ersthelfer befinden sich nach hiesiger Kenntnis noch zur ärtlichen Behandlung in Krankenhäusern. Die Brandursachenermittlungen werden voraussichtlich einige Tage andauern. Angaben zur Schadenhöhe liegen hier noch nicht vor.

+++++++++++++++++++++

Lkw verliert Ladung - Fahrer setzt Fahrt unerlaubt fort

Butjadingen. Eine 72-jährige Butjadingerin befuhr Freitagmittag um 12 Uhr mit ihrem Opel den Hollwarder Westerbults Weg aus Richtung Abbehausen kommend. Von der Ladefläche des ihr entgegen kommenden Lkw fiel plötzlich eine leere blaue Kunststofftonne und beschädigte ihr Fahrzeug. Offensichtlich war die Ladung nicht richtig gesichert. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden am Opel der Frau zu kümmern. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Ein Strafverfahren wegen des Verdachts eines unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde gegen den noch unbekannten Lkw-Fahrer eingeleitet. Personen, die sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Lkw-Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit der hiesigen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

++++++++++++++++

Einbruch in Wohnhaus

Cuxhaven. Am Freitag brach jemand eine Terrassentür auf und gelangte so in ein Wohnhaus im Sommerweg. Aus dem Haus wurde vorgefundenes Bargeld und Schmuck entwendet. Zeugen, denen im Tatzeitraum zwischen 18 und 23:30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizi zu melden.

++++++++++++++++

Tabakwaren aus Lebensmitteldiscounter gestohlen

Wanna. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen noch unbekannte Personen in einen Lebensmitteldiscounter an der Landesstraße ein und entwendeten diverse Tabakwaren im Wert von mehreren tausend Euro. Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Ermittlungen dauern an.

++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: