Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unbekannter präsentiert Hinterteil - Polizei sucht weitere Zeugen

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Polizei sucht weitere Zeugen

Brake. Am Dienstag der letzten Woche (25.06.13) soll sich nach Polizeikenntnis ein junger Mann an der Braker Kirchenstraße, zwischen der Niedersachsenstraße und der Gorch-Fock-Straße gegen 20 Uhr mehrfach in schamverletzender Weise gegenüber Erwachsenen präsentiert haben. Offenbar posierte der Mann an verschiedenen Stellen; unter anderem im Bereich Schillerstraße und Hölderlinstraße. Die Polizei, die bereits einige Zeugen gehört hat, geht davon aus, dass es noch weitere Personen gibt, die den Mann in dem relativ belebten Bereich zwar gesehen haben, sich aber nicht veranlasst sahen, die Polizei einzuschalten. Trotzdem wären diese Zeugen für die Ermittlungsführung von Bedeutung. Der Mann ist ca. 20-25 Jahre alt, ca. 180 cm groß und schlank und ein hellhäutiger Typ. Er hat kurze blonde Haare und trug zur Vorfallszeit eine schwarze Jogginghose und einen dunklen Pullover. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Mann sich auch an den beiden Folgetagen in ähnlicher Weise im benannten Bereich aufgehalten hat. Hinweisgeber, die etwas gesehen haben, aber noch nicht polizeilich gehört wurden, werden gebeten, sich mit der Polizei in Brake (04401-9350) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: