Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Am Steuer eingeschlafen + Neuer Rasenmäher aus Schuppen geklaut + Einbrüche u.a.

Betriebsunfall

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Am Steuer eingeschlafen

Butjadingen. Am 27.06.2013 gegen 01.30 Uhr kam ein 25-Jähriger mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn der Butjadinger Straße, zwischen den Ortschaften Ruhwarden und Tossens ab und fuhr offensichtlich ungebremst frontal gegen einen Baum. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist Sekundenschlaf unfallursächlich. Der Fahrzeugführer wurde laut Polizeikenntnis leicht verletzt zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallschaden beträgt ca. 10.000 Euro. (Bilder sind in Bildmappe)

++++++++++++++++++++++++

Neuer Rasenmäher aus Schuppen geklaut

Osten. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 08.00 bis 15.00 Uhr entwendete ein bisher unbekannter Täter einen neuwertigen gelb-schwarzen Honda Rasenmäher aus einem Schuppen im Ziegeleiweg. Das Vorhängeschloss wurde zuvor geknackt. Wer Hinweise zur Tat oder zum Täter geben kann, möge sich bitte beim PK Hemmoor unter der Telefonnummer: 04771/6070 melden. Der Schaden beträgt ca. 650 Euro

++++++++++++++++++++++++

Einbruch

Otterndorf. Am Mittwoch in dem Zeitraum zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr drangen bislang Unbekannte unbefugt in eine Wohnbereich eines Mehrfamilienhauses mit integrierter Gaststätte in der Marktstraße ein und entwendeten aus einer Wohnung zwei Tresorwürfel mit Inhalt. Das genaue Diebesgut und die Schadenshöhe wird noch ermittelt. Wer Hinweise zum Verbleib der Gegenstände oder zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Otterndorfer Polizei unter der Telefonnummer: 04751/90938-0 in Verbindung zu setzen.

++++++++++++++++++++++++

Bei Einbruch überrascht

Groden. Ein bislang unbekannter Täter wollte sich am Mittwoch gegen 13.50 Uhr in der Straße Bei der Grodener Kirche über eine Terrassentür unbefugten Zutritt zu einer Wohnung verschaffen. Hierbei wurde der Täter durch die Wohnungsinhaberin überrascht, sodass er flüchtete. Zeugen werden gebeten, sich mit der Cuxhavener Polizei unter der Telefonnummer: 04721/573-0 in Verbindung zu setzen.

++++++++++++++++++++++++

Schmuck entwendet

Nordholz. In dem Zeitraum zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag brach ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Knill ein und entwendete Schmuck. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt. Zeugenhinweise erbittet die Nordholzer Polizei unter der Telefonnummer: 04741/18193-0.

++++++++++++++++++++++++

Lkw bei Arbeiten gekippt

Paddingbüttel. Heute gegen 09.00 Uhr kam es bei Arbeiten in der Wehlstrift zu einem Betriebsunfall. Ein Lkw einer Firma aus Drochtersen kippte beim Entladen von über zwanzig Tonnen Sand nach rechts auf die Seite, sodass der Fahrzeugführer sich leicht verletzte und die Beifahrerin schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. (Bilder in Bildmappe)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Birte Heimberg
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: