Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Ehefrau lag tot im Bett - Haftrichter erlässt Haftbefehl gegen Ehemann wegen Totschlags

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Stade und der Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch

Das Amtsgericht Stade hat heute einen Haftbefehl wegen Totschlags gegen den 53-jährigen Cuxhavener, der am Mittwoch seine Ehefrau in der gemeinsamen Cuxhavener Wohnung aufgrund von Eheproblemen erwürgt haben soll, erlassen. Entgegen der Staatsanwaltschaft sah der zuständige Ermittlungsrichter das Mordmerkmal der "niedrigen Beweggründe" nicht als erfüllt an.

Der 53-Jährige wurde heute Nachmittag dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt und befindet sich nunmehr in einer Justizvollzugsanstalt in Niedersachsen.

Die Ermittlungen dauern an.

Kontakt für Pressenachfragen:

Kai Thomas Breas, Staatsanwaltschaft Stade, Tel.: 04141 / 107 454

Rückfragen bitte an:

Kai Thomas Breas
Staatsanwaltschaft Stade
Tel.: 04141 / 107 454
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: