Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Ermittlungen nach Raub (Lichtbild in digitalen Pressemappe)

POL-CUX: Ermittlungen nach Raub (Lichtbild in digitalen Pressemappe)
Foto: Polizei

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Ermittlungen nach Raub dauern an - Polizei veröffentlicht Maskierung des Täters

Wie bereits berichtet, ereignete sich am 02.03.2013 gegen 20:15 Uhr ein Raubüberfall auf ein Lebensmitteldiscounter in der Bahnhofstraße in Nordholz. Der Täter war seinerzeit maskiert. Auf der Flucht hat er seine Maske verloren. Es handelt sich augenscheinlich um ein Teil eines "Gespensterkostüms"(Lichtbild in der Anlage). Wer Hinweise zur Herkunft der Maske oder zu dessen Vorbesitzer machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Cuxhaven (04721-5730) in Verbindung zu setzen. "Wir erhoffen uns außerdem aus den weiteren Untersuchungen der Maskierung beim Niedersächsischen Landeskriminalamt nähere Erkenntnisse über den Täter", äußert eine Sprecherin der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: